Quelle

Bibliographische Daten

Altmann, Hans: Wie es zum Weltkrieg kam, Ein Überblick über seine Vorgeschichte und Ursachen zur Einführung in das geschichtliche Verständnis der Gegenwart für Oberklassen höherer Lehranstalten und zur Belehrung für jedermann. Leipzig: B. G. Teubner Verlag, 1915, 4.

Der Erste Weltkrieg und Deutschland


[S. 4]

Dieser Krieg, der erste Weltkrieg der Geschichte, muß der Deutsche Krieg genannt werden. Denn er bringt uns voraussichtlich durch engeren Bund mit Österreich-Ungarn den Teil des deutschen Volkes zurück, mit dessen Verzicht wir 1866 und 1870/71 die deutsche Einheit erkauften. Er ist so der letzte der deutschen Einheitskriege (1813, 1866, 1870/71). Außerdem verdient er den Namen Deutscher Krieg, weil das Ziel unserer Feinde die Zurückdrängung und Unterdrückung des Deutschtums auf der ganzen Erde ist.

Zitierempfehlung: