Suche

Suchergebnisse:

Treffer: 1
Verknüpfung der Suchfelder:



Argentinien (Ca. 1920)
Kolonialismus, Nationalismus, Migration, Identität, Argentinien, 20. Jahrhundert
Schulbuch: Deutsches Lesebuch
Zusammenfassung_DE: Die Quelle besteht aus zwei Teilen: zum einen aus dem Text des von Hoffmann von Fallersleben, das in seinen drei Strophen abgedruckt ist; zum anderen aus dem Text von Dr. Jorge Katzenstein, den man auf dieselbe Melodie singen kann. (Katzenstein war Rektor an staatlichen argentinischen und später einer evangelischen deutschen Schule in Buenos Aires. Er übersetzte 1909 die argentinische Nationalhymne ins Deutsche.)
Zusammenfassung_DE: Das beschwört den deutschen Patriotismus. In Katzensteins direkt darunter abgedruckter Hymne wird Argentinien als Vaterland bezeichnet. Diese Version nimmt offensichtlich Bezug auf von Fallersleben. Statt Maas und Memel werden etwa der Fluss Paraná und der Atlantik zur territorialen Eingrenzung genannt. Katzensteins Text nimmt mehrere Formulierungen, etwa , auf. Er spricht wie Fallersleben von Brüderlichkeit und vom Erblühen des besungenen Landes. Beiden Texten ist gemein, dass sie sich für eine bessere Zukunft des jeweiligen Vaterlandes einsetzen.
Verlag: Verlag der deutschen Buchhandlung von Gustav Krause
Zusammenfassung Schulbuch: Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um einen , wie der Titelzusatz verrät. Es war für den Einsatz in deutschen Schulen in Südamerika bestimmt und baut auf der desselben Verfassers auf.